BuiltWithNOF
Weitere Laufbahn

Wenn ein Zug mal rollt, wollen viele Leute mitfahren. Das war auch mit dem Webdesign nicht anders. Immer mehr Leute begannen Internetseiten zu entwickeln, Firmen stellten eigene Designer ein, viele Geschäftsleute versuchten sich selbst an ihren Homepages. Es wurde schwierig, an neue Aufträge zu kommen.

Mit einem Partner begann ich für die Industrie zu arbeiten. Mein Büro hieß jetzt “European Business Coordination”. Ich führte neue Produkte im deutschen Markt ein, zum Beispiel Hoch-Sicherheitsschrauben der US-Firma McGard. Für TELEX-Hygain verkaufte ich Militärantennen an die Firma SEL. Für United Industries aus Los Angeles vertrieb ich Ear-Mikes und andere Elektronik an Bosch und Motorola.

Und nebenher war ich weiterhin als Fahrlehrer in verschiedenen Fahrschulen tätig. Daher weiß ich auch, was dort so abgeht.

So gingen die Jahre bis zur Rente schnell dahin. Als Renter betreibe ich kein Gewerbe mehr sondern schreibe Bücher, welche sich leider nicht so gut verkaufen. Das liegt sicherlich weder am Inhalt noch am Schreibstil, sondern daran, dass ich keinen bekannten Namen habe. Ich bin nach wie vor auf der Höhe der Zeit, wenn ich auch mein Hobby, die Sportfliegerei, nicht mehr ausüben kann, auch weil es mir inzwischen zu teuer ist. Für’s Jollensegeln reicht es aber noch allemal.

Diese Homepage hat diverse, hier nicht sichtbare Bereiche. Besucher, die sich für einen bestimmten Bereich interessieren, bitte ich darum, sich von mir die Zugänge und auch die gelegentlich dafür erforderlichen Passworte zusenden zu lassen. Interessenten bitte ich also um Anfrage per E-Mail: 

        mpfirrmann07@online.de

Für die Aufmerksamkeit und das Interesse bedanke ich mich herzlich und bleibe mit bester Empfehlung

Manfred Pfirrmann

 

[Beruf] [Erstellte Webseiten] [Weitere Laufbahn]